Spritzbeton

  • Als Hangsicherung mit und ohne Vernagelung.
  • Als Ausfachung bei Trägerbohlwänden.
  • Als selbsttragender Baugrubenverbau für kreisrunde Gruben (z.B. Startgruben für Rohrvortriebe).